Termine

23. Mai 2015

ERFOLGSFAKTOR: EMOTIONALE UND SOZIALE KOMPETENZ

Jeder kennt und hat Gefühle – aber warum sind sie so wichtig?

Ob Rauslassen oder Verstecken – warum ist es so wichtig für uns Gefühle zu haben? 

Welche Bedeutung haben Gefühle für unseren Alltag und für den Umgang mit Anderen? 

Ob Freude, Trauer, Wut oder Angst, jeder, selbst schon die Kleinsten unter uns, kennen diese Gefühle. Die einen lassen ihren Gefühlen freien Lauf, andere verstecken sie lieber.

Unsere moderne Gesellschaft birgt viele neue Herausforderungen und Probleme.

Es gibt viele verschiedene Ansatzpunkte, um Probleme zu erklären oder Fähigkeiten entwickeln zu wollen. Ein Ansatzpunkt sind Gefühle, denn die geschilderten Probleme 
und Fähigkeiten beruhen ganz wesentlich auf einem kompetenten Umgang mit eigenen und fremden Emotionen.

Die liebevolle Haltung:
Eigene Bedürfnisse erkennen und erfüllen, Freude an Kooperation, Toleranz, Sensibilität, Respekt, Solidarität stärken, die Anerkennung für den Anderen und das Anderssein, gute Beziehungen zu Erwachsenen und Kindern, Empathie.

Die genussvolle Haltung.
Motivation, Neugier, individuelle Interessen steigern, Regulierung von körperlicher Anspannung, Wohlbefinden erleben, durch Kreativität zur unerwarteten Lösungen kommen.

Die weise Haltung:
Emotionale und soziale Kompetenz, Stresskompetenz, eigene Ressourcen erkennen und für sich und andere nutzen, durch differenziertes Denken eigene Wahrnehmung und Wissen verfeinern, mit Konflikten konstruktiv umgehen, die Fähigkeit verschiedene Rollen konsequent einzunehmen.

Nutzen/Ziel der Lehrgänge ist es, ihre eigenen sozialen und emotionalen Kompetenzen an sich selbst erkennen und erfahren zu lernen und zu transformieren. Im Berufsleben sind, für fortschrittliche Unternehmen, diese Kompetenzen bei den Mitarbeitern das größte Potential. Unabdingbar ist diese Fähigkeit ebenfalls im Privatleben erforderlich, da sich unser Verhalten wie ein roter Faden durch unser gesamtes Leben zieht.

Referentin:
Carmen Hollenbach, Chieming
Trainerin für emotionale und soziale Kompetenz
Mitglied Netzwerk Grundeinkommen
Friedensaktivistin

http://koenigliche-haltung.de/

Ort: Hotel zur Post Dorfplatz 14, 83101 Rohrdorf,

http://www.post-rohrdorf.de/index.php?id=8&lng=de

Zeit: 23. Mai 2015 von 09.00 bis 17.00 Uhr

Gebühr:

77 €, ohne Ihren Verzehr am Veranstaltungsort